Mapping@ArTik || 30.06. und 01.07.18

Zweitägige Workshops im Artik!

Menschen kommen an, ziehen um, reisen ab – und die Stadt verändert sich mit ihnen. Lasst uns zusammen durch Freiburg streifen und Neues entdecken: Brücken, Wege, Ausblicke und Lieblingsplätze.
Zusammen zeichnen, kritzeln und notieren wir unsere eigene Sicht, um selbst Stadtkarten zu entwerfen. Diese vervielfältigen wir mit einer japanischen Druckmaschine und verbreiten sie in Freiburg, damit sich die Stadt mit uns verändert. Im Sommer werden wir unsere Stadtkarten ausstellen.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Materialien werden gestellt. Werkstattlehrer*Innen unterstützen beim Zeichnen, Schreiben und Drucken.

Eingeladen sind neu Angekommene und Einheimische im Alter von 15 bis 25. Wir treffen uns am ersten Workshoptag im Freizeichen (Haslacherstr.43) und gehen gemeinsam mit Stift und Papier durch die Stadt. Der zweite Workshoptag findet dann jeweils im Literaturhaus statt.

Workshoptermin 1:
30. Juni Treffpunkt Freizeichen (Haslacher 43)
1. Juli Treffpunkt Literaturhaus (Bertoldstraße 17)

Die Teilnahme ist kostenlos, Material wird gestellt.
Teilnahme zweitägig!
Jeweils am 30.6. & 1.7.18
Anmeldung und Infos unter info(at)artik-freiburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.