Livestylez ov da poor #2 || Freitag, 01.06.18

Brothers and Sisters, es ist wieder soweit!

Poliert eure Sneakers und putzt eure Dosen! Denn wenn wir zum zweiten mal die „Lifestylez ov da poor“ zelebrieren, bleibt ihr besser nicht an eurem Corner!


Mittagsprogramm:

Dieses Jahr wieder mit Dancefloor für die lokalen B-Boys`N`Girlz, nur diesmal ergänzt durch die daraus resultierende HIP-HOP-Dance-Szene Freiburgs und Umgebung. Beats und Open Mic wechseln sich ab mit dem Sound der HIPHOP-Tänzer*innen. OPEN DANCEFLOOR ALL DAY LONG!

OPEN MIC!

Auch die Writer werden wieder an die Arbeit gehen. Visuelles Gedankengut aus Berlin, Mainz, Stuggi, Rottweil, Freiburg und dem Stühlinger wird zu sehen sein. Dieses Jahr auf Holz anstatt Folie. OPEN WALL MIT EIGENEN KANNEN, SOLANGE ES SPACE GIBT!

Zusätzlich werden ein paar Künstler*innen ihre Werke ausstellen. Gemälde, Fotos und Installationen füllen eine eintägige PopUp-Ausstellung.

Einen Merchstand mit der Möglichkeit, seinen Stuff an die Homez zu bringen, gibt es auch. BEI FRAGEN BITTE ANSCHREIBEN!

Abendprogramm:

Anders als letztes Jahr, haben wir ein „kleines“ aber feines LineUp zusammengestellt, das sowohl mittag-, als auch abendfüllend mit folgenden Acts bespielt wird:

MOON CREW
DRIVE-BY
THC CREW
RAHZE | ORBIT
BOTTOM LIP
CHEZ&DAM
TINA TURNUP
MAATAAPAA
AL JERMANO
SUZA
CIZZZO
KILLER KERLI
QERL
MADLAB
WODKA JOE
JOHN FERRARI
DAMAA.BEATS

…so ihr armen Bastard*innen – wenn das alles noch nicht real genug ist: Freier Eintritt von 14 – 22 Uhr, Cuz it’s da lifestyle ov da poor!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.