Was ist das ArTik?

Was ist das ArTik?

Das ArTik ist eine unkommerzielle Plattform für Projekte & Ideen – der Rahmen für dein Bild! Du brauchst einen Ort, um deine Idee zu verwirklichen? Komm vorbei, ruf an oder schreib an info@artik-freiburg.de! Wir treffen uns immer donnerstags um 18 Uhr im Freizeichen!

Unser Alleinstellungsmerkmal

Die „Plattform-Arbeit“ und das „ArTik als Übungsbetrieb“ sind die zwei Elemente unseres Alleinstellungsmerkmals. Sie verkörpern die außerschulische, informelle & non-formale Bildungsarbeit als das Herzstück des ArTik-Ansatzes.

„Plattform-Arbeit als Kultivierungsaufgabe“

Das ArTik hat sich im Herzen der Stadt Freiburg als Freiraum und offene Plattform für Jugend & Junggebliebene, Kunst & Kultur, Projekte & Partizipation etabliert. Wir wollen keine Angebote selber generieren: durch die ständige Einladung eigene Ideen Wirklichkeit werden zu lassen fördern wir einen kreativen und selbstbestimmten Lebensentwurf unserer jugendlichen und junggebliebenen Besucher. Wir zeigen mit diesem innovativen und experimentellen Ansatz, dass es möglich ist, für junge Menschen einen interessanten Freiraum fernab von Kommerz und Konsum anzubieten. Unsere Aufgabe und unser Selbstverständnis ist es, die Impulse junger Menschen ernst zu nehmen, sie zu begleiten und in ihrem Bestreben zu unterstützen – das Eigenengagement fortwährend zu kultivieren.

„ArTik als Übungsbetrieb“

Neben der Jugendkultur- und Projektarbeit mit unterschiedlichsten Nutzergruppen verwirklicht das ArTik seine vielleicht wichtigste pädagogische Aufgabe in der Arbeit mit seinem ehrenamtlichen Team. Seit jeher werden elementare Geschäftsbereiche wie u.a. die Öffentlichkeitsarbeit, die Arbeit in der Infrastruktur oder die Betreuung der Veranstaltungstechnik rein ehrenamtlich verantwortet. Das ArTik fungiert in diesem Sinne als Übungsbetrieb für junge Menschen und fördert sie dadurch in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung. Diese jungen Menschen werden wiederum zu Multiplikatoren für freiwilliges und verantwortungsvolles Engagement. ArTik übernimmt dadurch eine wichtige gesellschaftspolitische Rolle, die in der Verantwortungsbereitschaft junger Menschen begründet ist.

Leitbild

ArTik ist ein offenes Meta-Netzwerk zur Förderung lokaler Kunst- und Kulturprojekte mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir begleiten und verbinden integrativ die kulturellen und kreativen Potentiale, um Chancengleichheit und Selbsvertrauen zu stärken. So erfüllen und vermitteln wir unseren gesellschaftlichen und pädagogischen Auftrag. Dabei orientieren wir uns an den Jugendlichen und ihren Visionen und messen den Erfolg an den Wegen, die die ArTik-Projekte gehen. Als Ort ist das ArTik eine unabhängige Plattform, auf der eigene Ideen unkonventionell, nachhaltig und verantwortungsbewusst entfaltet werden können. ArTik ist eine Bühne, auf der Experimentierfreude und Verantwortung gelebt werden; für Freiburg in Europa.

Zaubershow mit Siegfried & Joy 22.11.18

Wenn Siegfried & Joy Gegenstände schweben lassen, mystische Teleportationen vollführen oder die Gedanken ihres Publikums lesen, wird schnell klar, dass sie ihre Kunst beherrschen. Dennoch bleiben ihre Auftritte vor allem eine funkelnde Alternative zu den herkömmlichen Zaubershows – mit Herz, Spontanität und einer großen Portion Selbstironie holen sie selbst Zauberskeptiker ab und zeigen, dass Zauberei alles andere als antiquiert und eingestaubt sein kann.

Kreative Explosionen, visuelle Geniestreiche und eine ungezügelt – amüsante Präsentation lassen niemanden mit Zweifeln an der Magie von Siegfried & Joy zurück!

Weitere Informationen und Tickets unter www.vaddi.tickets

Die Eintrittskarte berechtigt Züge (2. Kl.), Busse und Straßenbahnen im Linienverkehr der am RVF beteiligten Verkehrsunternehmen innerhalb des Verbundgebietes für die einmalige Hin- und Rückfahrt zur Veranstaltung, frühestens drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn, zu nutzen.

Lethal Creation (Mexiko) & Support live 09.11.18

Aus dem mexikanischen Underground direkt nach Freiburg ins ArTik Freiburg (Freizeichen): LETHAL CREATION (Querétaro) und Nexus Progresivo (Estado de México) !!

Cdbaby katalogisiert Lethal Creation wie folgt:
„Recommended if You Like: Lamb of God, Slipknot, Fear Factory“
„Genres: Metal/Punk, Metalcore, Alternative Metal, Death Metal“

LETHAL CREATION is a band formed in 2009 in Queretaro, Mexico, they are influenced by bands such as SLIPKNOT, FEAR FACTORY, PANTERA, with strong drums and low tuned guitars, and a powerful voice with lyrics in spanish, they have played with big bands like, ARCH ENEMY, KILL SWITCH ENGAGE, ILL NIÑO, THY AR IS MURDER, HERE COMES THE KRAKEN, THELL BARRIO, and more, and for the first time they will tour Europe.

NEXUS is a progressive metal from Mexico City formed in 2004, influenced by bands like, TOOL, DEPECHE MODE, KATATONIA, OPETH, MASSIVE ATTACK.

Da bleibt eigentlich nicht mehr viel hinzuzufügen, oder?

Infoabend für Locals in Freiburg 29.10. um 18 Uhr

>>> INFOABEND FÜR LOCALS <<<

Geflüchtete melden sich bitte hier für ein persönliches Kennenlernen an:

https://www.start-with-a-friend.de/anmelden

Du hast Lust neue Leute kennenzulernen, gemeinsam was zu starten und dich nebenbei auch noch zu engagieren?

Start with a Friend bringt Geflüchtete und Locals in Tandem-partnerschaften zusammen. Gemeinsam die Stadt erkunden, kochen oder ein Bier im Park trinken! Wir möchten, dass auch Geflüchtete genauso Teil unserer Gesellschaft werden können, wie du und wir!

Also komm vorbei, melde dich als Tandempartner*in & werde Teil unserer Bewegung für eine offene Gesellschaft!

Bei unserem Infoabend erfährst du alles über unser Projekt, unser Team, die Tandempartnerschaft & andere Engagementmöglichkeiten.

Ablauf:
1) Vorstellung von Start with a Friend
2) Fragen & Antworten
3) Individuelle Registrierung von Locals

WICHTIG: Bitte meldet euch hier an:

https://db.startwithafriend.de/node/add/local/register

Bei fragen melde dich einfach bei Joana & Lotte unter: freiburg@start-with-a-friend.de

Wir freuen uns auf dich
Dein Start with a Friend Team Freiburg

Be pART- Premiere Doku JKP 2018 und Get together 24.10.18

Am 24.10.2018 lädt die Orgagruppe des JugendKunstParkour 2018 noch einmal alle Künstlerinnen und Künstler, Teilnehmende, Organisator*innen, Interessierte und Freund*innen ins FREIZEICHEN in der Haslcher Str. 43 ein, um bei einem fröhlichen Get together und Wiedersehen, Häppchen, Musik und gemütlicher Atmosphäre die Premiere der diesjährigen Doku des JKP von Blackwood-Films creative pool zu feiern und zu schauen. Gemeinsam in Erinnerungen Schwelgen und Pläne für das nächste Jahr schmieden…wir freuen uns auf euch 🙂
Der Eintritt ist selbstverständlich frei!

Entgleisung pt.2 – Birthday Bash 02.10.18

Nachdem die letzte Partyso entgleist ist, und wir uns langsam Revitalisiert haben, kommen wir schon mit der nächsten um die Ecke: Entgleisung pt. 2.

Freiburg versinkt im Chaos und alle verschließen die Augen davor, dass die VAG ihr unwesen treibt. Nach diversen Bahnentgleisungen und Zusammenstößen scheint es ein neues Phänomen zu geben: magnetische Bahnen die Autos auf die Straßebahngleise ziehen. Wir möchten ein Zeichen setzen. Es reicht VAG…

+++ Moronjo feiert seinen Runden +++

♥ As u know Drum&Bass und Riddim ♥
mit freundlicher unterstützung von Acid Techno

___\ L I N E U P /___

Moronjo 🙁
Lunatiq 🙁
Womanizer Leo 🙁
Kornkraft 3000 🙁
tba.

https://www.facebook.com/events/842626822593843/

MAKE ILLUSTRATION GREAT AGAIN || Dienstag, 25.09.18

IllustratorInnen-Treffen in Freiburg

Make Illustration Great Again – Nix geringeres haben wir vor, denn in Freiburg gibts allerlei IllustratorInnen, die in Gruppen aktiv sind oder als EinzelkämpferInnen unterwegs. Wir vom Illu e.V. wollen gern mal alle zusammen bringen und schauen was wir zusammen starten können.

Eingeladen sind alle, die im Illustrativen unterwegs sind. Ein bisschen Programm und das eine oder andere Freigetränk gibt es natürlich auch – Spread the word!

Details zum Ablauf folgen

 

Rap Attack mit DJ MAD (Beginner) || Samstag, 22.09.18

Blue Tomato präsentiert anlässlich des zweiten Geburtstags des Freiburger Shops gemeinsam mit Rap Attack die Hamburger Legende DJ Mad von den Beginnern.

RAP ATTACK
im Freizeichen / Artik, Haslacher Str. 43, Freiburg
(Ex-Schmitz Katze)

RAP / OLDSKOOL HIPHOP / PARTY CLASSICS / TRAP

DJ MAD (Beginner)

Support: 4Fingers, Rusty, Bealeg

+ 2. Floor mit elektronischer Tanzmusik
mit Eazy M (Nachtasyl) und Marco Di Feo

DJ MAD
»Schmeiß die Platten weg!«, brüllt der Kollege in der roten Gangster-Rap-Posse-Jacke DJ Mad an. »Niemals!«, schreit Mad atemlos zurück und spurtet, die Platten an den Körper gepresst, die Mö runter. Panisch auf der Suche nach einem Versteck. Vom Auftrittsort Markthalle bis zum Mönckebergbrunnen werden sie von der feindlichen Rap-Crew schon gejagt. Mad hechtet unter einen Weihnachtsmarkt-Stand, muss zuhören, wie der Kollege aufs Maul bekommt. Er hat Glück und bleibt verschont. Ein Nachtbus bringt ihn heim nach Norderstedt, kein Geld fürs Ticket, aber die Platten immer noch unterm Arm. Endlich sicher im Bett denkt Guido: »Alter Schwede, heißes Pflaster für den ersten Auftritt!« Von heute an wird er für die nächsten Jahrzehnte Platten legen.
Jahre später fummelt Mad bei einem „Absolute Beginners“ (damals noch mit „s“) Gig die Anlage heile – ungefragt, aber erfolgreich. Grund genug für Denyo und Eißfeldt, ihn vom Fleck weg in die Band zu holen. Ausgestattet mit Fantasie und Know-how sind die kommenden Jahre Beginner-Geschichte.
Was DJ Mad mittlerweile alles parat hat und spielen kann, ist so komplex und variabel, dass Mad jeden Abend neu definiert, was HipHop Party ist. Es ist nicht sein Dilemma, dass er mehr Styles hat, als deine Mudda gute Ratschläge. Es ist sein Markenzeichen. Sein Name sei Vielseitigkeit.

https://www.facebook.com/djmadhamburg
https://www.instagram.com/djmadhamburg/
http://www.djmadhamburg.de

Karten-Vorverkauf ab 23. August im
Blue Tomato Shop, Bertoldstraße 7, Freiburg im Breisgau
https://www.facebook.com/pg/bluetomatoshopfreiburg

weitere Infos in Kürze …
https://www.facebook.com/rapattack.freiburg

 

AIR WAVES #6 w/ Asadjohn & URTE || Freitag, 21.09.18

AIR WAVES #6

w/

Asadjohn
URTE
John Ferrari
————————————————————————————————————————–
Asadjohn / 1 Night in Paname / Berlin
https://soundcloud.com/asadjohn

Asadjohn zählt zweifellos zu den prägenden Architekten der neuen Deutschrap-Generation. Seine Produktionen aus poppigem Synthie-Charme und tieftönigen Distortion-Drums zogen schnell zahlreiche Beat- und Feature-Anfragen nach sich. Neben seinem bisher bekanntesten Release, Haiytis Durchbruchs-Mixtape „City Tarif“, übernahm er auch die musikalische Leitung für Juicy Gay. Nebenbei veranstaltet er die Party-Reihe „1 Night in Paname“ und spielt regelmäßig auf den angesagtesten Partys von Hamburg bis Berlin. Als 90s Kid bringt der Hausproduzent und Tour DJ von Haiyti ein Set mit den neusten Hits & eigenhändig gediggten Soundcloud Diamanten nach Freiburg.

URTE / EDEN / Freiburg
https://soundcloud.com/u_urte

Als Teil des digitalen Musiknetzwerks EDEN und als ehemalige Mitveranstalterin der Partyreihe VAPOR CLUB fühlt sich URTE vorwiegend in experimenteller, zukunftsgerichteter Clubmusik beheimatet. URTEs eklektische Sets bewegen sich zwischen Ambient, Contemporary Bass, Baile Funk, Dembow, R&B, Dancehall, Garage, Rap und Grime, und sind inspiriert von Genres, die nicht nur inmitten digitaler Kultur entstanden sind, sondern auch innerhalb dieser ständig transformiert und neu interpretiert werden.

John Ferrari / Air Waves / Freiburg
https://soundcloud.com/jurijohnferrari

—————————————————————————————————————————

Artwork
Hannes Brischke
https://www.instagram.com/y.hunnes

Visuals
Delon Wagner & Simon Braun
Ubahn Botanik

—————————————————————————————————————————

Freizeichen
23 Uhr
18+