Schrei!werkstatt || Sonntag, 11.03.18 und 18.03.18

wir schreiben – also sind wir.


lasst uns die welt neu erfinden und selbst entscheiden, was auf dem papier steht. nehmen wir unsere sprache, um barrikaden zu durchbrechen, die strukturen unseres wortschatzes neu zu setzen und gelernte muster bersten zu lassen.


alexandra riffel leitet die schreibwerkstatt, gerade macht sie ein praktikum bei artik, sonst studiert sie in hildesheim kulturwissenschaften und ästhetische praxis.


eine schreibwerkstatt der anderen art:
wo? im auditorium des freizeichen
wann? 11. und 18. märz von 15 bis 20 uhr.
wer? du solltest zwischen 17 und 25 jahre sein.
schreibt zwecks platzübersicht eine mail an info@artik-freiburg.de und kommt vorbei (haslacherstr. 43) egal ob an einem oder beiden terminen, schnappt euch eure liebsten schreibwerkzeuge, mehr brauchen wir nicht. für kaffee und kekse ist gesorgt.

Booyaka – Soundsystem Dance || Freitag, 09.03.18

BOOYAKA – das heisst Bässe hageln wie Pistolenschüsse durch die Nacht, Ladys wackeln mit dem was sie haben und das Soundsystem zieht dir die Schuhe aus!

Auf zwei Floors gibts musikalisch alles von Brixton bis Kingston, von Flatbush bis Freiburg von UK bis in die Karibik!

Damit man die Mukke nicht nur hört sonder auch spürt, stellen die Jungs von Dogtown Hi-Fi ihr dickes Soundsystem in’s Artik um euch die Hosenbeine zum flattern zu bringen!

Ragga-Jungle & Bassmusic Floor:
* Digital Steppaz
* Mighty Pressure Crew
* Dogtown Hi-Fi

Reggae & Dancehall Floor:
* Ruff-Song Movement
* Ruffa Than Ruff

All original Junglist, Raggamuffin, Dancehallheads and Roots-lovers roll out!

Doors 23 Uhr

BOOYAKA wird freundlich unterstütz von Burgermeister Beef&Vegan dem brandneuen Burger Restaurant im Stühlinger & Mr. Döner Freiburg dem Döner eures Vertrauens.

Grenzen Wegdancen 5.0 || Samstag, 03.03.18

GET INTO THE SCI-FI-ROBO-SPACE
Haltet euch bereit, am 03.03.2018 ab 22 Uhr ist es wieder soweit: Die GRENZEN WEGDANCEN PARTY startet in die 5. Runde. Dann heißt es wieder alle Gliedmaßen durch die Gegend zu schwingen und dabei SPENDEN zu sammeln, die einem Projekt zugutekommen, das sich in der Hilfe für Menschen mit Fluchthintergrund einsetzt. Wir verwöhnen nicht nur eure Ohrmuschel, sondern auch den Gaumen – zum kulinarischen Vergnügen dürfen wir erquickenden CHAI-TEE und duftenden KAFFEE anbieten! Und auch das allbekannte GLÜCKSRAD wird sich selbstverständlich wieder die ganze Nacht drehen, während euch ein TECHNOIDES LINE-UP, angefüllt mit Experimentellem, Elektronischem, Housigem, und Darkem, auf ZWEI FLOORS durch den Abend geleitet.

Auf die Ohren gibt’s: PAUL KOLOSEUS – CONSTANTIN SCHOLZ – MINT & RAY HOFFMANN – NILS DRESSSEL & HYRONYMOS MEPHISTOPHELES + Special Guest!

Das Ganze wird sich in einem AMBIENTE DER FUTURISTISCHEN SCI-FI EXTRAKLASSE ereignen. Es heißt also, schnappt euch eure Freunde, Verwandte und Bekannte, dreht eure Schrauben fest, schaltet den An-Knopf auf „On“, ölt eure Gelenke, lasst die Prozessoren warmlaufen und kommt ins FREIZEICHEN! (Artik. e.V. – Haslacher Str. 25).
Das Projekt, dem der sämtliche Gewinn der Party gespendet wird, ist: MIKROS DOUNIAS (https://www.facebook.com/mikrosdounias/), die auf Lesbos einen interkulturellen Kindergarten für Geflüchtete und Einheimische einrichten. Falls Ihr – wie wir – der Meinung seid, dies sei sehr unterstützenswert, dann helft uns dabei!
Lasst euch überraschen – Wir freuen uns auf euch!

Tiger Rag Club meets Lindy Hop || Freitag, 02.03.18

20-20.30 Lindy Hop Crashkurs von und mit Swing-in‘ Freiburg, danach Lindy Hop Tanzen bis 23 Uhr (auf Spendenbasis)

♫ Swing House | Tech House | Deep House

➤ Auditorium: | Swing House | Tech House | Deep House

◆ BeatKnecht
◆ More Than Just Sax (Live Saxophon)

Der TIGER RAG CLUB steht für die Fusion verschiedener Stilrichtungen. Der Sound der 20er Jahre bis hin zu den 70ern, gepaart mit Swing, Tech House, Deep House und jeder Menge Spaß!

★ EINTRITT: 22 Uhr bis 24 Uhr 6 € | ab 24 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 20 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

✚ Links:
www.facebook.com/beat.knecht.5
www.facebook.com/MoreThanJustSax/
www.facebook.com/TigerRagClub
www.soundcloud.com/TigerRagClub

✚ Pressetext:
wer den Tiger Rag Club kennt weiß dass an diesem Abend kein Bein still steht! Wer den Tiger Rag Club noch nicht kennt, sollten sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen!

PornDub #1 w/ Roadsbeaf [Critterz] || Samstag, 24.02.18

  Aus einem Dubstep Subgenre wird ein Fetisch. Riddim.
VAG CREW präsentiert euch PornDub #1 mit Roadsbeaf!

______/ L i n e u p \_____

ROADSBEAF [The Critterz]
soundcloud.com/roadsbeaf
www.facebook.com/critterzcrew/

LUNATIQ [VAG CREW]
soundcloud.com/lunatiq-dubz
www.facebook.com/vagcrewfreiburg

MERCEDÈS Coca [VAG CREW]
(DM for Nudes )
www.facebook.com/vagcrewfreiburg

MORONJO [VAG CREW]
soundcloud.com/moronjo
www.facebook.com/vagcrewfreiburg

WODKA JOE [Mighty Pressure Crew]
soundcloud.com/der-gammlige-wodkajoe
www.facebook.com/MightyPressureCrew/

DUBISFACTION [Mighty Pressure Crew]
soundcloud.com/dubisfaction
www.facebook.com/Dubisfaction/
________________________


Doors 23 Uhr

Eintritt 6€
Garderobe 1€

++++++++ VAG SHOTS +++++++

VODKA + ABSINTH + GIN = LEGGA

+++++++++++++++++++++++++

Trash Fest 0.2 || Montag, 19.02.18


The Heroine Whores (Leipzig) // the sound monkeys (Konstanz) // Malfunc Prism (FR) // Dr. Bær (FR) // Oba Boba & die Abgründe (FR)

Wir backen uns das Ereignis des Jahres…. oder zumindest das des Februars…. Besser als scheiß Karneval wird’s auf jeden Fall.

Dafür nehmen wir 3kg Riot, abgelöscht mit hochprozentiger Coolness (gibts unter dem Titel The Heroine Whores im Einzelhandel), fügen dann gute Laune mit seltsamen Texten und sehr viel Sympathie dazu (the sound monkeys, Originalimport aus Konstanz), dazu geben wir dann eine große Portion infantilen Trotz und 3-Wochen-nicht-duschen (Freiburger Hausmarke Malfunc Prism). Nach vorsichtigem Abschmecken können wir dann nach eigenem Ermessen noch musikalisches Können und Überraschungsmoment à la „was zum Fick ist das und wo kommt das her?“ (Dr. Bær, gibts nur auf Rezept) unterrühren.
Zur geschmacklichen Abrundung empfehlen wir den Verzehr durch die Wahl eines OBA BOBA & DIE ABGRÜNDE (Jahrgang 2015) abzurunden, der das süßliche Aroma durch experimentelle and avant-gardistische (Ver)Störfrequenzen aus Fremden Galaxien vollmundig abrundet.

Aber Achtung. Daheim Nachbacken ist super schwer. Kommt lieber Fremd-Verkosten. Im ArTik Freiburg.

————————–————————–————-
Da Menü zum lesen immer wenig aussagekräftig ist, gibts hier auch nochmal ein Ohren-Manü:
https://theheroinewhores.bandcamp.com/music
https://thesoundmonkeys.bandcamp.com/
https://malfuncprism.bandcamp.com/
https://obabobaunddieabgruende.bandcamp.com/
https://drbaer.bandcamp.com/

AIR WAVES #4 w/ Nxtlvl Alien Gang & Yung Hunnes || Samstag, 17.02.18

AIR WAVES #4

w/

nxtlvl alien gang
Yung Hunnes
John Ferrari

🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗

✦ Nxtlvl Alien Gang (Saarbrooklean)

Das fünfköpfige Kollektiv aus Produzenten, Videokünstlern und DJs dreht mit seiner Partyreihe GRAVITY CLUB in Saarbrücken gerade richtig auf. Neben Künstlern wie Suicideyear, DJ Heroin, NxxxxxS, Caramelo oder DJ Creep spielen sie dort aktuellen Sound irgendwo zwischen Trap und Bass Music.

https://soundcloud.com/nxtlvlaliengang

✦ Yung Hunnes (Saarbrooklean)

Der Nxtlvl Protegé spielt in seiner Reihe YUNG HUNNES RADIO meist einen düsteren Mix aus hauptsächlich instrumentalem Trap, Grime, Wave und experimentellen Beats. Seit dem GRAVITY CLUB #6 spielt er dort nun auch regelmäßig auf dem zweiten Floor.

https://soundcloud.com/yunghunnes

✦ John Ferrari (Freiburg)

It’s ya boy! Air Waves Party und Radio Show Host aus 791.

https://soundcloud.com/jurijohnferrari
https://www.mixcloud.com/jurijohnferrari

🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗

Artwork:
Hannes Brischke

Visuals:
TBA

🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗🔗


FREIZEICHEN(ArTik)
DOORS 23 Uhr
EINTRITT 7 €

Dreidimensional – Semesterabschlussparty Kulturreferat PH || Freitag, 09.02.18

Die nächste Runde unsrer mittlerweile legendären Semesterabschlussparty steht an. Nach den äußerst erfolgreichen Vorgängern Techhouse VS DnB, Semester rum- ich trink mich dumm, Semester aus- Ich hau mich raus und der Beats VS Bass freuen wir uns sehr euch verkünden zu dürften, dass die nächste Ausgabe alles Bisherige in den Schatten stellen wird. Mit dabei sind diesmal 2 Live-Bands und eine DJ-Crew auf zwei Floors. Um wen es sich genau handelt werdet ihr nach und nach erfahren. Wir freuen uns darauf unser Semester gemeinsam mit euch zu begießen!

Dieses Mal dabei:

Mighty Pressure Crew (Freiburg)
********** *** – SYSTEM (Freiburg)
Cosmic Mints (Freiburg)
Very Special Guest: VAG CREW (Freiburg) !

Worauf ihr euch auch freuen könnt ist ein fetter extra Bass der zu der Anlage im Artik zusätzlich an dem Abend, extra für unsre Party an den Start gebracht wird, damit der Bass auch ausreichend fickt. In diesem Sinne, markiert den Tag rot im Kalender, sagt alle Hochzeiten und Artztermine ab. Ihr werdet es nicht bereuen!

Pfeffi wirds auch geben!

DOORS: 22 Uhr