Mapping @ Artik

 

 

 

Am 21./22.4 und 30.6/1.7 und einer Ausstellung von 11. bis 15 Juli

 

Zeige deine Sicht auf Freiburg und male sie.

Gemeinsam neue Stadtkarten zeichnen und drucken!

Freiburg verändert sich – Menschen kommen an, ziehen um, reisen ab.

Wir entdecken Neues: Brücken, Wege, Bäume, Ausblicke, Lieblingsplätze…

In Streifzügen durch die Stadt halten wir fest, was uns auffällt.

Unsere Beobachtungen werden zu neuen Stadtkarten. Wir zeichnen, kritzeln, kleben und notieren, vielfältigen unsere Karten mit einer japanischen Druckmaschine.

Danach verbreiten wir sie in der Stadt, damit sich Freiburg verändert.

Keine Vorkenntnisse nötig; Werkstattlehrer unterstützen beim Zeichnen, Schreiben und Drucken.

Eingeladen sind neu angekommene und einheimische Menschen, Jugendliche und Erwachsene (14 bis 27)

Menschen kommen an, ziehen um, reisen ab – und die Stadt verändert sich mit ihnen. Lasst uns zusammen durch Freiburg streifen und Neues entdecken: Brücken, Wege, Ausblicke und Lieblingsplätze.

Zusammen zeichnen, kritzeln und notieren wir unsere eigene Sicht, um eigene Stadtkarten zu entwerfen. Diese vervielfältigen wir mit einer japanischen Druckmaschine und verbreiten wir sie in Freiburg, damit sich unsere Stadt mit uns verändert. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Werkstattlehrer unterstützen beim Zeichnen, Schreiben und Drucken.

Eingeladen sind neu angekommene und einheimische Menschen, Jugendliche und Erwachsene (14 bis 27)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.