Lesung, Vortrag und Party: Solidarity City || Samstag, 24.03.18

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus:

Die diesjährige Abschlussveranstaltung im ArTik steht ganz unter dem Motto „Solidarity City“. Gemeinsam mit Aktiven aus anderen Städten möchten wir die konkrete Umsetzung einer solidarischen Stadt Freiburg diskutieren. Zugesagt hat uns unter anderem Katharina Morawek- ehemalige Leiterin der Shedhalle Zürich und Kuratorin der Ausstellung „Die ganze Welt in Zürich“. An diesem Abend geht es um #Urbancitizenship, das Recht auf Stadt und Demokratie von unten. Neben einem klassischen Input gibt es Raum für Diskussionen und Kunst für die Sinne. Zum krönenden Abschluss erwartet euch ein saftiges DJ Set. Es wird getanzt bis in den Morgen-vielleicht gehen die Wochen gegen Rassismus ja doch nicht zu Ende…?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.