Impulse für die Zukunft | Samstag, 20.01.18

Dank der Unterstützung zahlreicher Freunde des guten Geschmacks dürfen am Samstag, den 20. Januar ab 20 Uhr, drei eindrucksvolle, aber noch relativ unbekannte Live-Bands unter erstklassigen Rahmenbedingungen die Bühne des Auditoriums betreten, damit sie zeigen können, was geht. Wer einmal dabei war, weiß, wie es läuft… An alle Neulinge: Zieht euch nicht zu warm an. Es wird heiß!

LINE-UP

*QULT (aka Jens’n’Friends)

Diese Jungs haben sich mit Straßenauftritten einen Namen
gemacht, zuletzt am Platz der Alten Synagoge hier in Freiburg.
Dabei haben sich einige Songs angesammelt, wovon eine
exklusive Auswahl nun mit Live-Band präsentiert wird.
(Facebook.com/QultMusiQ
Youtube: Qult live Oktober 2017)

*Sooka Bazooka

Die 7-köpfige HipHop-Band aus Freiburg hat sich bei Jamsessions gefunden. Ihr Sound ist geprägt von Jazz- und Soul-Einflüssen, wobei sich mittlerweile auf der Basis von Freundschaft ein eigener Style entwickelt hat. (Youtube: Sooka Bazooka live)

*Back in Stereo

Ihre Musik vermischt Rap- und Popelemente mit drückenden
Rockriffs. Live steht der Spaß am Sound an 1. Stelle, was auch ihr Publikum zu spüren bekommt. Facebook.com/BackInStereoMusic)

WANN?
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

WO?
Freizeichen
Haslacher Str. 43
79115 Freiburg

WARUM?
Mit der Veranstaltung wollen wir einerseits den Leuten
danken, die dieses besondere Projekt mit uns tragen und
andererseits neue Menschen darauf aufmerksam machen.
Bei „Impulse für die Zukunft“ geht es darum, auf
öffentlichen Plätzen konstruktive Botschaften in Form von
Musik zu senden und zukunftsweisende Initiativen
vorzustellen. Du kannst an diesem Abend persönlich mit uns
Kontakt aufnehmen oder via Facebook schreiben.
(Facebook.com/ImpulseZukunft)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.