Negroman (Sichtexot) | Samstag, 4.11.17

Inhaltlich bewegt sich ‚Negroman’ gekonnt an der Vernunft vorbei, irgendwo zwischen Battlerap und dem Zurückkriechen in den mütterlichen Schoß. Soundästhetisch bekommt man dazu eine angenehme Mischung von typischen Knowsum Produktionen, klassischeren Boombap Beats und von Negroman selbst produzierten 80s-Funk-angehauchten Instrumentals, hier und da angereichert mit angenehm zeitgenössischer Autotune-Ästhetikt oder ein paar Mumblern.

Negroman selbst beruft sich zur Beschreibung seines Werkes auf folgende Worte: „Wir besitzen, soviel steht fest, keinen Wertbegriff, den wir auf das Werk, das wir schaffen, anwenden könnten. Wir schaffen es, soviel ist sicher, um uns zu beschäftigen, aber nicht wie der Gefangene, der Stroh flicht, um sein Schicksal zu vergessen, sondern wie das junge Mädchen, das Kissen bestickt, um sich zu beschäftigen – und weiter nichts.“

DOORS
22 Uhr

EINTRITT
VVK 11,- über PayPal-Adresse: dashmir.pireci@googlemail.com (dann steht ihr auf der Liste)
AK 13,-
Afterparty ab 0:30 Uhr 6,-


SUPPORT
Suza & Dejaay Sirob
Kid Pone

AFTERPARTY
Dejaay Sirob
DASH
Tina TurnUp

**** ARTWORK by Kid Pone ****

Malaka Hostel & Friends | Coyotes del Amor Video-Release | Freitag, 27.10.17

Es ist soweit – das Freizeichen / ArTik ist mit Malaka Hostel und Friends am Start, um mit euch zusammen den Kojotengeist zu beschwören! Das gesamte Team um Malaka Hostel freut sich tierisch darauf, den ersten und brandneuen Videoclip „Coyotes del Amor“ vorzustellen. Und dies soll natürlich gebührend zelebriert werden – mit viel Feuer, Liebe, Spektakel und schöner Musik. Die Malaka-Gang & Friends laden euch ein, mit uns zu feiern – hasta la ultima noche!

Doors: 21:00 Uhr
Eintritt: kein VVK, AK 10.-
Veranstalter: Malaka Hostel & Friends

Konzerte:

Malaka Hostel:  Balkan / Ska
https://malakahostel.com/
https://www.facebook.com/malakahostel/

Steinregen DJ Set:  Dub / World
http://steinregen.com/
https://soundcloud.com/steinregendubsystem

DJs:

DJ Moses vs. Myron Prestige – Psychedelic World Groove
Gregor Gambrinus – Techno / Disko
Herr Steiner  -Techno

Walking Acts:
Senior Pilu & Madame Feu

 

Global Bass | Samstag, 21.10.17

Wir dürfen euch einladen auf unseren wummernden Teppich, gestrickt aus verschiedensten Stoffen der Erde. Afrika, Süd-Amerika, Indien, Osteuropa, Nordamerika, Orient und die Karibik schmiegen sich an elektronische treibende Rhythmen.

Am Teppichsaum für euch:

■ Christophe Degars
https://soundcloud.com/christophe-degars/global-bass-demo-mix

■ Bento Bass
https://soundcloud.com/bento-bass/podcast-x5-vier-decks-fur-eva-092017

■ Claus
https://soundcloud.com/claustanzt/global-bass-2110-promomix

Kommt doch am 21. ins neu eröffnete Freizeichen und zeigt mal was ihr könnt!

Doors: 23:00 Uhr

Eintritt: Würfeln oder 4€

Fachtag „Herausforderung Salafismus“ | 13.10.17

Turuq – Fachtagung, die sich mit der Prävention und dem Umgang mit religiös motiviertem Extremismus in der Jugendarbeit beschäftigt.Verschiedene Workshops beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven und zeigen Handlungsstrategien für den pädagogischen Berufsalltag auf.
_ _ _ _ _ _ _

Warum wenden sich immer mehr Jugendliche dem Salafismus zu? Wie werden sie von der salafistischen Szene angeworben? Und wie können Pädagog*innen und Sozialarbeiter*innen
dagegen vorgehen?
– – – – – – – –
Der Fachtag von turuq am 13. Oktober 2017 in Freiburg sucht nach Antworten. In fünf Workshops
stellen verschiedene Bildungsträger ihre Angebote zum Thema vor und zeigen Handlungsstrategien für Multiplikator*innen, Lehrer*innen und Jugendsozialarbeiter*innen auf.
– – – – – – – –
Die fünf Workshops behandeln unter anderem Gründe für die Attraktivität des Salafismus und analysieren seine Propaganda. Sie setzen sich mit antimuslimischem Rassismus auseinander und zeigen, welche Rolle dieser für die Faszination der Jugendlichen am Salafismus spielt.
Die Frage nach Veränderungs- und Handlungsmöglichkeiten wird in allen Angeboten im Fokus
stehen.

Zeitplan: Freitag, 13. Oktober 2017

09:30 Uhr Ankommen
10:00 Uhr Einführung
10:30 Uhr Workshop-Runde 1
12:00 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Workshop-Runde 2
15:00 Uhr Offener Austausch und Resumée
16:00 Uhr Ende der Tagung

Wichtig!: Bitte vorher anmelden unter: https://fritz.freiburg.de/IERF/AMI.exe/survey?file=FACHTAGUNG_AMI_2017

_ _ _ _ _ _ _ _

Turuq ist der Arabische Plural für Wege. Als neuer Name für das Projekt “Jugend und Islamismus” steht er für Lebenswege, Umwege, Abkürzungen, Kreuzungen, Irrwege und Auswege.

Seit Juni 2015 ist das iz3w im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ in der Präventions- und Bildungsarbeit zum Themenfeld Islamismus tätig. Bei der Auseinandersetzung mit dem Themenfeld Islamismus spielt die Bedeutung von Religion in der Migrationsgesellschaft eine spezifische Rolle. Dabei geht es auch um Islam im Allgemeinen und um Islamfeindlichkeit.

Schwerpunkt unserer Arbeit sind Fortbildungsmaßnahmen und Informationsveranstaltungen für Fachkräfte in Schule und Jugendarbeit. Darüber hinaus bieten wir Projekttage und Unterrichtseinheiten für Schulklassen und Jugendgruppen an. Im Ernstfall stehen wir auch für eine Erstberatung zur Verfügung und vermitteln bei Bedarf Beratungsstellen mit den Schwerpunkten Intervention und Deradikalisierung. Seit Beginn unserer Arbeit im Juni 2015 konnte dabei schon ein Netzwerk aus Jugendeinrichtungen, Moscheegemeinden, Schulen und der Stadt Freiburg aufgebaut werden.